DODEKANES

Die Inselgruppe Dodekanes umfasst u.a. auch die Inseln Lipsi, Nisyros, Leros, Chalki, Tilos und Agathonisi, die Sie unbedingt einmal in Ihrem Leben besuchen müssen, um einen anderen, ruhigen Lebensstyl zu erfahren. Zwischen diesen Inseln und zwischen ihnen und den Inseln Rhodos, Kos und Kalymnos gibt es regelmäßigen Linienverkehr.

FOURNI

Der Linienverkehr fährt zweimal die Woche zwischen Samos und Ikaria und Fourni. Falls Sie nach einer Verbindung nach Fourni suchen, sollten Sie auch die Routen mit diesen Reisezielen kombinieren. Außerdem können Sie auch Ihre Urlaubstage auf alle drei Reiseziele verbringen.

GAVDOS

Um den südlichsten Punkt Europas zu erreichen, brauchen Sie nur an Bord eines Schiffes zu gehen, das von Palaiochora oder Sfakia, Chania nach Gavdos fährt. Buchen Sie also Ihre Tickets nach Chania und fahren Sie dann weiter.

KLEINE OSTKYKLADEN

Sie möchten das Paradies auf Erden erleben, aber können keine Direktverbindung zu den Kykladen finden, die Ihnen passt? Benutzen Sie die Verbindung zwischen Naxos und der Inselgruppe Koufonisia, den Inseln Iraklia, Donousa und Schinoussa, die 6 Mal die Woche fährt!

SYMI

Symi ist eine einfache und tatsächlich gastfreundliche Schatzinsel der Dodekanes. Falls Sie sich fragen, wie Sie dort Ihren Urlaub verbringen können, sollte Sie wissen, dass es täglichen Linienverkehr zwischen Symi und Rhodos gibt.

THIRASIA

Falls Sie nach einer Verbindung suchen, die Sie auf die ruhige Thirasia bringt, dann planen Sie ihre Reise mit dem fast täglichen Linienverkehr in Santorin. Vor 3.600 Jahren waren diese zwei Inseln vereinigt, als sie vom Vulkanausbruch getrennt wurden und nun gegenüber liegen.